Freitag, 6. März 2009

Geldgeschenk




Die Tante meines Mannes brauchte eine Verpackung für ein Geldgeschenk , für eine Saunafreundin. Das Geld einfach in einen Umschlag stecken kann ja jeder *gg
Ich hab die 10 Euro Scheine nach einer Anleitung aus dem Internet zu Hemden und Hosen gefaltet. Aus Drah hab ich kleine Kleiderbügel gebogen und die Klamotten draufgehängt. Aus einer leeren Mitbringspielschachtel hab ich mit Scrappapier und Windradfolie ein "Kleiderschrank" gemacht, und auf ein Schaschlikspies die Kleider gehängt!

Keine Kommentare: